Alle Schulungen online
NEU seit 2023!!!

Wirk-Prinzip-Prüfung - Die Brandfallmatrix

In unserer neuen Schulung erfahren Sie alles über die Brandfallsteuerung, die rechtlichen Grundlagen für eine gewerkeübergreifende Funktionsmatrix, sicherheitstechnischen Anlagen und Notwendigkeit der gewerkeübergreifenden Betrachtung

In unserer neuen Schulung erfahren Sie alles über die Brandfallsteuerung, die rechtlichen Grundlagen für eine gewerkeübergreifende Funktionsmatrix, Sicherheitstechnischen Anlagen und Notwendigkeit der gewerkeübergreifenden Betrachtung

Die Brandfallsteuerung - Notwendigkeit oder Mysterium?

  • Einführung – Notwendigkeit der gewerkeübergreifenden Betrachtung der sicherheitstechnischen Anlagen
  • Definition / Darstellung der Schutzziele
  • Definition der Steuermatrix / Brandfallsteuerung

Rechtliche Grundlagen für eine gewerkeübergreifende Funktionsmatrix für den Brandfall

  • Verantwortlichkeiten für die Erstellung der Steuermatrix /
    Brandfallsteuerung und deren Inhalte
  • Inhalte der Steuermatrix / Brandfallsteuerung
  • Abgrenzung Vollprobetest – VDE 6010

Sicherheitstechnische Anlagen und Errichtungen der Schutzziele von angesteuerten sicherheitsrelevanten Gewerken / Funktionsmatrix für den Brandfall (Beispiele)

  • Definition der Wirksamkeit von sicherheitstechnischen Anlagen
  • Nachweis der Wirksamkeit sicherheitstechnischer Anlagen zur Erfüllung der geforderten baurechtlichen Schutzziele aus den bauordnungsrechtlichen Normen / Vorschriften, hinsichtlich der Anforderungen an das bestimmungsgemäße Zusammenwirken der technischen Anlagen

Notwendigkeit der gewerkeübergreifenden Betrachtung

Anmeldeschluss

4 Tage vor Schulungsbeginn

Hinweise

Eine Teilnahmebestätigung wird jedem Teilnehmer nach der Veranstaltung per Post zugeschickt. Die Onlineschulung wird mit Zoom durchgeführt.

Preise

Schulung

€ 390,– zzgl. MwSt.

Bei allen Schulungen gelten die folgenden AGBs

Termine

Alle Schulungen finden als Online-Termin statt.

Online
NEU!!!

Schulung 09.05.2023

Die gesamte Schulung findet digital statt. Wichtige Informationen erhalten Sie per Mail.

Online
NEU!!!

Schulung 14.11.2023

Die gesamte Schulung findet digital statt. Wichtige Informationen erhalten Sie per Mail.

Die Brandfallsteuerung – Notwendig oder Mysterium? Einführung – Notwendigkeit der gewerkeübergreifenden Betrachtung der sicherheitstechnischen Anlagen Definition / Darstellung der Schutzziele Definition der Steuermatrix / Brandfallsteuerung Rechtliche Grundlagen für eine gewerkeübergreifende Funktionsmatrix für den Brandfall Verantwortlichkeiten für die Erstellung der Steuermatrix / Brandfallsteuerung und dessen Inhalt Inhalte der Steuermatrix / Brandfallsteuerung Abgrenzung Vollprobetest – VDE 6010 Sicherheitstechnische Anlagen und Einrichtungen Schutzziele von angesteuerten Sicherheitsrelevanten Gewerken, Bsp. Druckbelüftungsanlagen, Sprinkleranlage, usw. Funktionsmatrix für den Brandfall - Beispiele Definition der Wirksamkeit von Sicherheitstechnischer Anlagen Nachweis der Wirksamkeit sicherheitstechnischer Anlagen zur Erfüllung der geforderten baurechtlichen Schutzziele aus den Bauordnungsrechtlichen Normen / Vorschriften, hinsichtlich der Anforderungen an das bestimmungsgemäßen Zusammenwirkens der technischen Anlagen Notwendigkeit der gewerkeübergreifenden Betrachtung

Agenda

Dauer 1 Tag

08:30 – 09:00 Begrüßung

– Die Brandfallsteuerung – Notwendig oder Mysterium?

– Rechtliche Grundlagen für eine gewerkeübergreifende Funktionsmatrix für den Brandfall

– Sicherheitstechnische Anlagen und Errichtungen Schutzziele von angesteuerten Sicherheitsrelevanten Gewerken / Funktionsmatrix für den Brandfall (Beispiele)

– Notwendigkeit der gewerkeübergreifenden Betrachtung

ca. 16:30  Ende

Porträt von Stephan Wenzel (Quadrat)

Stephan Wenzel

Geschäftsführer

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Jetzt anmelden


Seminartermin*


Teilnehmer 1*


Teilnehmer 2


Teilnehmer 3


Ansprechpartner*


Rechnungsanschrift*

Hier haben Sie die Möglichkeit gleich mehrere Teilnehmer auf einmal anzumelden. Für 3 Teilnehmer ist Platz im Formular. Sollten Sie mehr Teilnehmer anmelden wollen, geben Sie die Daten bitte im Nachrichtenfeld ein.

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.