Messe INTERSCHUTZ: Verschiebung um ein Jahr und weitere Messetermine (03.04.2020)

Die Messe Interschutz reiht sich in die Verschiebungs-Serie der bisherigen Messeveranstalter ein. Doch geht man hier noch einen Schritt weiter und legt den neuen Termin nicht etwa in die zweite Jahreshälfte, sondern gleich ins nächste Jahr.

INTERSCHUTZ vom 14. Juni – 19. Juni 2021 in Hannover

Veranstalter und Partner der Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit haben die Verschiebung einvernehmlich entschieden. Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG, sagt hierzu: “die Menschen, die unter normalen Bedingungen jetzt im Juni zur INTERSCHUTZ gekommen wären, sind genau diejenigen, auf die es in der aktuellen Krisenlage rund um das Coronavirus ankommt. Als INTERSCHUTZ sind wir Teil der Branche. Wir übernehmen deshalb mit unserer Entscheidung Verantwortung und schaffen Planungssicherheit.“

Mit über 1.500 Aussteller und einer Größenordnung von etwa 150.000 Besuchern aus aller Welt ist die INTERSCHUTZ eine bedeutende Plattform in der Branche.

Die neuen Messetermine in der Übersicht:

Security22.09. – 25.09.2020in Essen
Light + Building27.09. – 02.10.2020in Frankfurt am Main
FeuerTRUTZ30.09. – 01.10.2020in Nürnberg
SicherheitsExpo21.10. – 22.10.2020in München
INTERSCHUTZ14.06. – 19.06.2021in Hannover

In wie weit diese Termine tatsächlich so bestehen bleiben, kann derzeit niemand beantworten. Die Entwicklung der Pandemie ist schwer vorherzusehen. Über unseren Newsletter werden wir Sie über die aktuellen Entwicklungen und mögliche Terminverschiebungen auf dem Laufenden halten.

Diesen Beitrag teilen
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email

Weitere News

Auffrischen der Normen

Sehr geehrte Damen und Herren, wann haben Sie das letzte Mal Ihre Kenntnisse der Normen aufgefrischt? Als verantwortliche Person nach

Weiterlesen