Keine Sorgen wegen Corona: Auffrischungsschulung jetzt auch Online!

Die Welt macht eine Vollbremsung. Die Corona-Pandemie hat viele Schattenseiten. Durch die Krise wurden erhebliche gesundheitliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Schäden verursacht. Bei jedem von uns greifen die Maßnahmen zum Versuch zur Eindämmung der Pandemie massiv in unser Leben ein.

Trotz allem sind wir nicht nur von Risiken umgeben, sondern sollten auch die sich uns bietenden Chancen nutzen. Wir bieten die erste coronasichere Auffrischungsschulung online an. Diese hat die gleichen thematischen Inhalte wie die Präsenz-Auffrischungsschulung und ist damit vollständig gleichwertig.

Der Riesenvorteil für Sie:

  • keine Absage wegen Ausgangsbeschränkungen
  • keine Dienstfahrt
  • enorme Zeitersparnis
  • gleichwertiger Schulungsinhalt
  • Schulungsunterlagen erhalten Sie vorab per Post
  • gleiches Schulungszertifikat wie bei der Präsenzschulung

Diese Schulung dient zugleich als Nachweis entsprechend den Zertifizierungsvorgaben nach Tabelle 4 der DIN 14675. Mit dem Erscheinen der DIN 14675 im April 2018 ist für Sie als Fachfirma eine Auffrischungsschulung innerhalb von 4 Jahren zur Pflicht geworden. Können Sie diese Auffrischungsschulung nicht nachweisen, erhalten Sie von der prüfenden Zertifizierungsstelle eine Abweichung und gefährden Ihr DIN 14675 Zertifikat.

Termine:
Freitag, der 08.05.2020 – Start um 08:45 Uhr
Freitag, der 29.05.2020 – Start um 08:45 Uhr

Dauer:
ca. 4,5 Stunden

Kosten:
390,- € zzgl. MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.din-14675.de/din14675_fachkraftbma_auffrischungsschulung_online.htm

Und bitte bleiben Sie gesund!

Diesen Beitrag teilen
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email

Weitere News

Auffrischen der Normen

Sehr geehrte Damen und Herren, wann haben Sie das letzte Mal Ihre Kenntnisse der Normen aufgefrischt? Als verantwortliche Person nach

Weiterlesen